Accesoires – Fischlandschmuck

Fischlandschmuck® -Tradition stahlt in neuem Glanz

Seit Dezember 2009 sind die Rechte an der Marke "Fischlandschmuck" wieder in Ribnitz.

Ein Kreislauf schließt sich , der 1825 in Ribnitz-Damgarten begann.

Am 8. Dezember 1826 gründete Christian Friedrich Georg Kramer die Firma "G. Kramer jun." . Sein Sohn, Georg Kramer übernimmt nach dem Tod des Vaters , 1884 das Geschäft. Dessen Sohn Ludwig Kramer baut das Geschäft aus und übergibt es an seinen Sohn Walter Kramer in Jahre 1932.

1946 gründet W. Kramer die Fischlandschmuck GmbH die dann 1947 unter Zwangsverwaltung gerät. So geht Walter Kramer im September 1947 nach Lübeck Travemünde und produziert den Fischlandschmuck unter dem alten Namen "G. Kramer jun." weiter.

1990 starb Walter Kramer, seine Tochter und dessen Schwiegersohn Fam. Böbs führen das Geschäft seitdem weiter.

Seit 2009 ist der Fischlandschmuck als eingetragenes Warenzeichen wieder in MV zu Hause.

 

抱歉,此商品系列中沒有產品